Maklerkosten im Vergleich zu Privatimmobilien.at

Im Regelfall beträgt das Erfolgshonorar eines Maklers, dass vom Interessentenzu bezahlen ist, 3 Bruttomonatsmieten bzw. 3% des Kaufpreises.Wir weisen darauf hin, dass Maklerprovisionen auch niedriger oder höher vereinbart werden können.

Rechenbeispiel:
Bruttomiete : € 600,- x 2 = € 1.200,- zzgl. 20% MWSt.
ergibt € 1.440,- PROVISION

Kauf : € 100.000,- x 3% = € 3.000 zzgl. 20% MWSt.
ergibt € 3.600,- PROVISION
 
Ladekreis
Bitte warten, die Seite wird geladen...